Ich freue mich über jeden neuen Eintrag von Euch!
 
Seite wählen:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185

Barbara Hagendorf  aus Linz schrieb:
 
Hallo Gitti!
Entschuldige die nochmalige Störung, aber gestern war ich schon ein wenig müde und hab vergessen, Dir mein Alter zu schreiben-41. Du wirst Dir jetzt denken,warum schreibt sie mir das-tja,weil Krankheit macht leider vorm Alter nicht halt. Und da ich mein halbes Leben noch vor mir habe,muss ich einfach kämpfen, um wieder ganz gesund zu werden. Und da hilft mir Dein Song auch schon ganze Zeit ganz besonders-"es geht a wieda bergauf"!
Also danke Dir nochmals von ganzem Herzen für Deine hilfreichen und sehr aufbauenden Songs und für Deinen Lebenshumor,mit dem Du mir schon sehr,sehr viel geholfen hast!
Einen herzlichen DANK von Barbara aus Linz!
 
Samstag, 29. März, 2008 um 19:41:54

Barbara Hagendorf  aus Linz schrieb:
 
Darf ich sagen hallo Gitti?!

Ich muss Dir einfach folgendes erzählen! Letztes Jahr besuchten mein Mann und ich wie immer das Krone-Fest,als Du,liebe Gitti,gesungen hattest. Ich war überhaupt nicht in Stimmung, da ich am 2.Juni meine Mutti mit 67 Jahren verlor und ich spürte einfach, dass etwas nicht stimmte mit mir. Ich hatte furchtbare Angst vor Ärzten und Krankenhäusern und spürte aber, es muss jetzt mal sein. Ich bin Schulassistentin in einer Volksschule und hatte Sommerferien, darum dachte ich, ich nütze die Ferien für Untersuchungen. Warum ich Dir das alles schreibe? Weil Du die jenige warst, die mir wieder Mut machte!!! Du hast Dein Lied gesungen mit den Höhen und Tiefen im Leben, man muss dann durch und dann gehts auch wieder bergauf. Dann sah ich auch noch eine Frau,die aussah, wie meine Mutti.
Ich ging dann zu den ganzen Untersuchungen-es wurde ein Knoten in meiner linken Brust festgestellt, 10 Lymphe waren bereits betroffen-daher Chemo,Bestrahlung und und und! Aber durch Deinen Lebensmut und Deine Energie-entschuldige,aber in Deinem Alter-ließ ich nie meinen Kopf hängen,gehe schon wieder arbeiten und habe alles super durchgestanden! Ärzte, Schwestern und Therapeuten und am allermeisten meine Familie finden mich alle voll tapfer und bewundern mich, wie ich das alles positiv geschafft habe. Ich meine, die Hilfe meiner Familie half mir auch ganz super darüber hinweg, aber der Anstoß und mein positives Denken während der extrem starken Therapien warst Du! Und dafür möchte ich Dir,liebe Gitti, herzlichst danken und ich freue mich,wenn Du wieder in Linz bist und dann kann ich Dich wieder ganz gesund besuchen! Vielleicht können wir dann auch ein wenig quatschen, denn das alles kurz und bündig zu erzählen, ist sehr schwierig. Ich kann Dir nur nochmal herzlich danken und !
wünsche Dir alles Liebe und Gute und weiterhin so viel Erfolg! Es ist schön, so liebe Menschen zu kennen, wie Dich!!! Viele liebe Grüße Barbara und viell. bis bald!!!
 
Freitag, 28. März, 2008 um 20:12:32

Werner Stanger  aus D-83471 Berchtesgaden schrieb:
 
Liebe Gitti, lieber Roman,

wünsche euch ein frohes Osterfest.
Alles Liebe und Gute sowie

herzlichste Grüsse aus Berchtesgaden
...bis bald...

Werner
 
Sonntag, 23. März, 2008 um 18:43:52

Simmering Aktuell  aus Wien schrieb:
 
Das Team von Simmering Aktuell wünscht im Namen des ganzen Teams ein fröhliches Osterfest.
Wir drücken die Daumen, dass eure Eier nicht im Schnee versteckt sind

Der Osterhase kann zur Zeit nicht ruh'n
Denn er hat alle Pfoten voll zu tun.

Und dementsprechend liefert er imTrab
Euch unsere allerbesten Grüsse ab.
 
Sonntag, 23. März, 2008 um 07:57:22

Werner-Karl FRIEDRICH, Dipl.Päd.  aus WIEN schrieb:
 
Hallo Gitti!
Wünsche Dir auf diesem Weg ein schönes und braves Osterhaserl und erholsame, g´spassige Tog mit Deiner Familie. Vielleicht kannst Du Dich mal per Mail melden, ob Deine Kabsi-Mail noch stimmt.

Ganz liebe Grüße
WERNER
 
Sonntag, 23. März, 2008 um 07:56:37

Brigitte Hübschke  aus Mauren, Liechtenstein schrieb:
 
Liebe Jazz-Gittl
Gesegnete Ostertage und viel Erfolg mit der Neuen CD.
Brigitte
 
Sonntag, 23. März, 2008 um 07:55:42

gery  aus graz schrieb:
 
Hallo Gitti!
I hob mi bei deinem Auftritt in Pachern vull obkeckst. Du bist echt witzig. Hot ma sehr gfolln, obwuhl i a Rocker bin. Moch bitte weiter so und bleib so jung und lustig wis'd bist. Vielleicht host echt amol Zeit in mei homepage a poor zeilen zu schreim. Tät mi echt frein. www.geryatrix.com.
lg. aus Graz Gery
 
Montag, 17. März, 2008 um 18:31:02

christine  aus baden bei wien schrieb:
 
Grüß Sie! Finde nirgendst einen Link, wo ich Cordoba bestellen kann. Mfg ein verrückter Jazz Gitti Fan christine
ps meine 12 j Tochter hielten Sie schon mal im Arm
 
Sonntag, 16. März, 2008 um 19:59:27

Gregor  aus Graz schrieb:
 
Das war ein super Auftritt heute in Hart bei Graz im Sportcafe!!! Super Stimmung, super Schmähs und freu mi scho aufs nächste jahr!

Liebe Grüße der Jüngste der dabei war und geradeaus vor dir gesessen ist bei den tischen
 
Sonntag, 16. März, 2008 um 19:58:36

Christian u Annelies  aus Traiskirchen schrieb:
 
Unserer süssn,Gittl a dickes Bussl..von uns..
Dich zu hörn,is jedesmal a neuer Genuss....

Christian u Annelies,(Ötzi2,oder wie sogst du? da Ötschalan...gggg
 
Dienstag, 11. März, 2008 um 16:47:25


1842 Einträge auf 185 Seiten.
Du befindest Dich auf Seite 66. Noch 119 Seiten vorhanden.
Zurück zu Seite 65 | Vor zu Seite 67.