Ich freue mich über jeden neuen Eintrag von Euch!
 
Seite wählen:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185

Nadja  aus Steiermark schrieb:
 
Wirklich eine sehr,sehr schöne Homepage
liebe Jazz-Gitti,Kompliment!

Liebe Grüsse Nadja
www.dance-by-nadja.at
 
Freitag, 26. Oktober, 2007 um 19:58:10

Eva Randus-Riedinger und Hannes Riedinger  aus 3420 Kritzendorf a. d. Donau schrieb:
 
I wü a Lederhosn - ka Gwand von de Franzosn ...

Zuerst wollen wir Sie herzlich begrüßen, uns für die einmaligen Lieder danken, die uns immer und immer wieder erfreuen ... und ....

.. ja, und:
trotz 100-fach gespielt und spielen "müssen", nicht zum Hals hinaushängen (wir spielen schon andere Lieder der Musikszenen auch - aber selten im Auto).

Es geht nicht nur um uns Erwachsene/Eltern (von 4 Kindern), sondern ganz besonders um unsere jüngste Tochter (wird im November zwei Jahre alt). - Und das wollen wir Ihnen hier mitteilen.

Vielleicht doch eine der JÜNGSTEN Fans von Ihnen.

Kaum sitzt man im Auto, schon sagt sie, so gut sie schon reden kann: "Gitti" - und dabei deutet Sie auf die CD. Also muss die CD sofort eingelegt werden. Wenn man bedenkt, dass man von Kritzendorf nach Wien und wieder retour fährt fast immer nur das oben genannte Lied gespielt wird ... es geht einfach ins Ohr. Kaum ist das Lied zu Ende, schon deutet sie wieder auf den Autoradio. Also wieder zurück und wieder "I wü ka Lederhosn ...".

Ab und zu lässt sie aber auch andere Lieder von Ihnen zu.

Die Musik geht ins Ohr,
und Sie haben genau das, wie Sie die Lieder interpretieren: "Ehrlichkeit, Humor, und was ganz wichtig ist, Sie stehen zu Ihren Liedern." Das findet man heute kaum mehr. Vielleicht macht das auch Ihren Erfolg aus und schmälert dabei (was auf jeden Fall so sein wird) Ihr Privateben. Ihre Lieder gehen einfach ins Ohr - und das nicht nur bei Erwachsenen. ... und Ihre Lieder besitzen eine selten von anderen Künstlern erreichte Ausdrucksweise.

Viele Künstler (wie zum Beispiel Ronny, der ja Sierra Madre schrieb), haben sich nach etlichen Erfolgen ins Privatleben zurückgezogen und fungieren als Komponisten oder Texter. Sie brauchen wahrscheinlich auch Ihr Publik.

Hören sie eigentlich privat auch Ihre Lieder?

Wir wünschen Ihnen auf diesem Weg ALLES GUTE für die Zukunft, weiterhin viele Erfolge auf Showbühne und der Showbühne des Lebens. Vor allem wünschen wir Ihnen aber Gesundheit, und dass Sie uns noch lange mit Ihren Liedern erfreuen!

Ihre Auftritte können wir leider nicht besuchen, denn vier Kinder und ein Hund (den sich die beiden kleinen Kinder wünschten - knapp zwei Jahre und knapp 5 Jahre alt - und liebevoll behandeln ohne zu quälen) sind eine große und verantwortungsvolle Aufgabe.

Dafür haben wir jede CD von Ihnen.

Auf diesem Weg schicken wir Ihnen viele liebe Grüße von der anderen Seite der Donau!
Eva R. R. und Hannes R.
 
Samstag, 13. Oktober, 2007 um 18:21:12

Partyschiller  aus Murr BW Deutschland schrieb:
 
Hallo Jazz Gitti !

Hab dich über Wolf beim Interview in Hintertux gehört, zunächst mal Klasse Interview und auch zu deiner Leistung !
Damit du weisst was Suedstars-Radio ist klick
doch mal rein www.suedstars-radio.de !

Schöne Grüsse und Party on ....!

Thomas/Partyschiller
 
Samstag, 13. Oktober, 2007 um 18:19:15

Helmut Langl  aus Ottobrunn (München) schrieb:
 
Hallo, liebe Gitti,
seit Bad Radkersburg am letzten Wochenende haben Sie neue Fans jn Bayern: mich, meine Frau Helga und auch Oma, die sich über das Bild mit Ihnen besonders freut.

Das war ja ein tolles Feuerwerk, das Sie dort abgefackelt haben! Ein wunderschönes Erlebnis. Alles Gute und bleiben Sie fit.

Liebe Grüße aus Bayern.
 
Montag, 8. Oktober, 2007 um 20:16:50

Uzoma Philip NNGANYADI  aus Luxembourg schrieb:
 
Liebe Gitti,
Es war mir eine grösse freude mich mit dir während unser Flug Luxembourg - Vienna zu unterhalten. Sie sind eine so lebens-freudigen mensche und ich habe ein bisschen von deine "aura" abbekommen. Ich werde mir einige deine musik bestellen un hoffe dich bald wieder zu sehen oder von dir zu hören. Ich bin naeschte woche wieder in Russland, fliege alledings ueber Zurich dieses mal. Keep fit, Keep the Faith, and all the best for your good work. auf's Bald
uzoma philip
 
Sonntag, 7. Oktober, 2007 um 14:56:29

Elisabeth  aus niederösterreich/nähe mistelbach schrieb:
 
Hallo Gitti!
Gratulation zur neuen CD.
Seit deinem 1. Konzert (schon sehr lange her)in der Stadthalle in Wien Liebe ich deine Lieder.
Wenn deine Musik spielt singe ich immer mit und mein Lieblingslied ist
"a Wunda" .... ach was alle Lieder sind super.
Ich wünsche dir von ganzen Herzen weiterhin viel Erfolg.
Vielleicht hast auch Lust meine HP zu besuchen www.kunstmitherz.at.tt
liebe Grüße aus dem Weinviertel Elisabeth
 
Sonntag, 7. Oktober, 2007 um 08:47:13

Andreas Heeb & Marcel Borgognon  aus CH-Dübendorf & Schweiz schrieb:
 
Ein musikalisches „Grüezi“ aus dem schweizerischen Dübendorf!

Als langjährige Fans, CD-Sammler und Verehrer von Jazz Gitti Musik möchten auch wir für einmal einen ganz lieben Gruss auf diesen wunderschön gemachten Seiten hinterlassen! Nicht ganz durch Zufall sind wir auf dieses sehr spannend, sehr informativ und ebenso sehr unterhaltsam gestaltetes Web-Portal gestossen und freuen uns, den Fans, Freunden und ganz besonders den Besuchern dieser Web-Seiten unser Projekt „Andis & Marcels MusicBox AMMB“ ein klein wenig vorstellen zu dürfen!

Seit einem Jahr sind wir online und beschäftigen uns mit dem deutsch gesungenen Schlager, ganz besonders mit dem schweizerdeutschen Schlager, welcher auch unser Herz immer wieder heftige Purzelbäume schlagen lässt! Unsere Internet-Seiten sind so vielseitig wie das Leben, so bunt wie dieser Herbst und so musikalisch wie es nun mal auch Schweizer Interpreten sind! Wir möchten mit unserem Projekt die Schweizer Schlagerszene ein wenig auffrischen, Schweizer Künstler in jeder Hinsicht etwas unterstützen und der Schweizer Schlagerszene eine einmalige Möglichkeit bzw. Plattform bieten, als Schweizer-GesangskünstlerIn auch bei unseren ausländischen Freunden und einem internationalen Publikum bekannt zu werden!

Weil auch wir die (Schweizer) Schlagermusik lieben, erlauben wir uns, auch auf diesen toll produzierten Seiten unsere Spuren zu hinterlassen. Es würde uns mehr wie freuen, von Jazz Gitti in unserem ganz persönlichen Gästebuch (http://www.ammb.ch) ebenso ein geschriebenes Echo erhalten zu dürfen! Jeder Gästebucheintrag ist ein dickes Lob aber ganz besonders ein herzliches Dankeschön wert – für uns bedeutet des Künstlers hinterlassene Spur eine grosse Ehre und tief empfundene Freude!

Wir wünschen Jazz Gitti weiterhin viel Erfolg und als musikalischen Wegbegleiter viel Glück und lachenden Sonnenschein! Wir kehren immer wieder sehr gerne auf diese wunderschönen Seiten zurück und freuen uns, dass es Jazz Gitti gibt!

Auf ein freudiges Wiedersehen hier in den Tiefen des musikalischen Internets oder aber noch viel lieber bei einem persönlich mit erlebtem Konzert freuen wir uns und danken, dass wir diesen etwas ungewöhnlichen Gästebucheintrag gestalten durften!

Für Wünsche, Anregungen, Lob und Kritik aber auch für beste Unterhaltung stehen wir und unser Projekt gerne jedem Schlagerfreund zur Verfügung – wenn wir etwas Gutes für Jazz Gitti tun dürfen, dann lasst es uns wissen!

Mit herzlich lieben Grüssen
aus dem zürcherischen Dübendorf

Andi & Marcel
http://www.ammb.ch
 
Sonntag, 7. Oktober, 2007 um 08:46:10

Franz Hutter  aus Salzburg schrieb:
 
hallo gitti,
ich möchte mich recht herzlich für die superstimmung, welche du bei unserer geschäftseröffnung erzeugt hast, recht herzlich bedanken.
mein team und ich sind total begeistert von deiner netten art.
wir alle wünschen dir für deine weitere zukunft alles gute und bleib so wie du bist.
ganz liebe grüße
kartuschen-könig team salzburg
 
Freitag, 28. September, 2007 um 18:15:39

Dr. Evelyne Frostl  aus Herzogenburg schrieb:
 
Liebe Gitti,
seit Drahdiwaberlzeiten bewundere ich Ihre Power - nicht nur auf der Bühne. Daher richte ich auf diesem eher unkonventionellen Weg eine Frage bzw. Bitte an Sie:
Wir haben im Sommer ein Projekt ausgearbeitet, in dem ein Freund von mir 7000km nach Senegal geht. Diese sportliche Leistung hat einen sozialen Hintergrund, den ich gerne als „(nieder)österreichische Botschaft für soziales Gewissen und Humanität“ bezeichne. Unterstützung erhalten wir bereits von einigen Printmedien, vom Landeshauptmann und seiner Stellvertreterin Frau Onodi, und Sponoren, die uns finanziell wie materiell unterstützen, wie z.B. bei der Gestaltung und Wartung der 5sprachigen Homepage. Gerne würde ich Ihnen das Konzept zukommen lassen, denn es ist uns ein großes Anliegen in Ihnen eine Fürsprecherin zu finden.
Ich hoffe Sie sind nicht ungehalten, dass ich mich auf diesem Weg an Sie gewandt habe und freue mich, wenn ich Ihr Interesse geweckt haben sollte.

Toi, toi, toi für Ihre Konzerte!

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Evelyne Frostl
 
Freitag, 28. September, 2007 um 18:14:12

Evi und Herbert Kraft  aus Mauthausen schrieb:
 
Hallo Gitti!

Letzten Freitag - 21.09.07 - in Salzburg (Eröffnung Kartuschen König) hatten wir die Ehre Dich persönlich kennen zu lernen. Wir sind Dir gleich am Anfang von meinem Freund, dem neuen Geschäftsführer in Salzburg vorgestellt worden. Bist einfach super, bleib wie Du bist.
Liebe Grüße aus Mauthausen
Herbert und Evi!
 
Dienstag, 25. September, 2007 um 19:46:20


1842 Einträge auf 185 Seiten.
Du befindest Dich auf Seite 72. Noch 113 Seiten vorhanden.
Zurück zu Seite 71 | Vor zu Seite 73.