Du bist a Sensation

Eigentlich wollt´ i dir des lang scho´ sag´n,
wenn i di siech g´spür i a so a kribbeln im Mag´n.
I hob net g´wusst wie und hob net g´wusst wann,
aber jetzt, jetzt werd´ i mi endlich trau´n.

Refrain:
Du bist a Sensation
bist wie der Zucker im Kaffee
Du bist a Sensation
bist wie a wirklich guada Schmäh
Bist wie a Packerl mit an Mascherl dran
was tät´ i ohne di du bist a Sensation für mi

Wievü G´scheide Dichter
manche g´schwoll´n und manche schlichter.
Ham sich mit der Liebe schon befasst
haben viel geschrieben
über Menschen, die sich lieben
doch i hab´ jetzt den Satz, der wirklich auf di passt.

Refrain