Lass amoi locker

Du host a tolles Auto
und du host a schene Frau,
nur siechst as leida söt´n
und den grund waßt du genau,
du host an Haufen Arbeit,
die si net von söba mocht,
do gibt´s für di nur anzahn
bis spät in die Nocht
und jedesmoi sogst deiner Frau:
"Geh, Schatzi, sei net bös!
Wenn i des muagn net fertig hob,
dann wird der Chef nervös."
Die Freund hom si scho´ og´seilt,
weil furtgeh´n is´ net drinn,
es is´ imma des Söbe:
a dringender Termin.
Des kann do gornet g´sund sein,
und auch der Doktor sagt:
"Mochen´s nur so weiter,
dann hom´s boid an Herzinfarkt!"

Refrain:
Lass amoi locker.
lass di doch amoi geh´n
lass amoi locker,
lass ollas lieg´n und steh´n
lass amoi locker,
so kann´s net weitergeh´n,
weil Karriere und Göd
no lang net ois is´ auf da Wöd.

Du manst
du bist a sehr erfolgreicher Mann,
wann wirst du endlich merken,
daß ma s´Glück net kaufen kann,
es kommt der Tog, do frogst di,
wos host g´mocht aus dein Leb´n,
und dann kummst d´rauf
es woa wohl nix,
der Firma host as geb´n
I glaub du muaßt jetzt schleunigst oba
von dein Arbeitstrip,
jetzt hör gut zu, denn
dazu hätt´ ich einen heißen Tip:

Refrain