Tu dir nichts an

Schon in der Früh, wennst aufwachst fangst zum denken an
an alles, was heute für dich schiefgehn kann
und du merkst nicht wieviel Kraft du verlierst,
wenn du dich aufs verlieren programmierst

Refrain:
Tu dir nichts an, tu dir nichts an
es klopft bei dir das Glück wieder an
Tu dir nichts an, tu dir nichts an
wennst locker bleibst kommst wieder dran

Das is a alte Weisheit aus dem Lebn
die hat mir schon mei Mutter mitgegebn
ja, das hat früher funktioniert, und heute tuts es a
geh bitte, tu dir nichts an

Warum man sichs so schwer macht weiß i wirklich net
ein jeder, der sucht doch dasselbe oder net?
a Arbeit, die Sinn macht, was feines im Topf
an Arm um die Schulter und a Dach übern Kopf

Refrain