Des wär schee

Nie mehr in die Hack´n geh´,
Des wär schee, des wär schee,
ganzen Tag beim Wirt´n steh´,
Des wär schee, des wär schee,
alle Geldsorg´n san passé,
Des wär schee, des wär schee,
und der Oide, der is´ schee,
des wär wunderschee!

An Schmuck, schöne Fetz´n, a Auto, a Haus,
auf des steh´n die Leut´ und die Wünsch´ geh´n nie aus.
Doch wenn ma´s dann fragt: "Was täts wirklich gern?",
da kann ma als Antwort oft hör´n:

Refrain

So manche Erfinder ham vieles probiert,
damit unser Leben bequemer noch wird,
doch noch kein Genie hat bracht das Rezept,
wie man auf der Welt lustig lebt:

Refrain