Warum wanst Du

Du bist für alle immer do,
Wirkst unbeschwert und afoch froh
Wenn di wer frogt sogst Dir geht’s guat,
Deine Probleme schiebst weit furt.
Du konnst net imma ollas gebn
Du muast a nehman in Dein Lebn
Dei Lächeln is so miad wie nie
I moch ma Surgn drum frog I Di

Warum wanst Du wenn Du lachst
I sich doch, dass dei Herz si’ Kumma mocht
Wannst wüst konnst ma ois erzäh’n
Bei mir brauchst Di net vastöhn
Warum wanst Du wenn Du lachst
Dir geht’s net guat, hob I so im Verdocht
Sog ma, wos geht vur in Dir
Kumm I hoit Di, bleib bei mir

Und a dei Chef, der hoit auf di,
Das du fruah z´saus gehst , des gibt’s nie,
Di andern san scho längst daham,
Wann fangt für di des Lebn an.
Wia soi des mit dir weida geh,
Kumm schoit moi zruck und loss ois steh.
Frog di für wos du des ois tuast,
Du wasst das ´t net ois moch´n muasst.

Warum wanst Du wenn Du lachst
I sich doch, dass dei Herz si’ Kumma mocht
Wannst wüst konnst ma ois erzäh’n
Bei mir brauchst Di net vastöhn
Warum wanst Du wenn Du lachst
Dir geht’s net guat, hob I so im Verdocht
Sog ma, wos geht vur in Dir
Kumm I hoit Di, bleib bei mir